White Noise

Dieses Projekt unter dem Arbeitstitel “White Noise” soll einen inhaltlichen und optischen Kontrast zum Projekt “Dirty Pictures” darstellen. Noch sind die Planungen nicht abgeschlossen und die schon vorhandenen Ideen nicht voll ausgearbeitet. Zudem muss das Set noch erstellt werden. Bei Interesse am Projekt kann ich jedoch schon einiges an Informationen über die hier folgenden hinaus geben. Das Wichtigste in Kürze:

  • Reine Studioaufnahmen
  • Ausschliesslich Akt (sowie Fetish, freizügiger Akt oder mehr)
  • Farbgebung der Bilder ist hell, weiß, fast steril
  • Alle Models tragen eine weiße Gesichtsmaske zur Anonymisierung
  • In der Nachbearbeitung werden alle Bilder stark nachbearbeitet (Weichzeichner etc.)

Mehr Infos folgen demnächst, wenn die Ideen weiter ausgearbeitet sind.

Share Button