Follow me

Akt – aber nicht erkennbar

Immer wieder höre ich von Frauen, dass sie zwar Interesse an Akt-Fotos von sich haben, aber auch Bedenken haben. Zumeist geht es bei den Bedenken um die Wiedererkennbarkeit bei einer Publikation. Doch auch hierfür gibt es Lösungen, die ich gerne anbiete. Akt – aber nicht erkennbar

Colormanagement im wahren Leben

Eine Folge der Geiz-ist-Geil-Einstellung konnte ich heute aus sicherer Entfernung am Kodak-Druck-Dir-Deine-Fotos-Selber-Automat im Drogeriemarkt beobachten. Es ist für den Nicht-Laien nicht verwunderlich, wenn die Bewerbungsfotos von Sohnemann auf solch einer Tintenschleuder ausgedruckt nicht brauchbar sind. Das könnte daran liegen, daß die Bilder, zu Hause mit einer Billigst-Software bearbeitet, garantiert über kein oder ein falsches Farbprofil […] Colormanagement im wahren Leben

Roh und Kompakt

Aufnahmen im Rohdatenformat bleiben in der Regel den Besitzern von Kameras der Spiegelreflex-Klasse vorbehalten. Für Kompakt- und Bridgekameras der Marke Canon gibt es jedoch eine kleine Hintertür – und zwar in der Betriebssoftware der Geräte. Diese Hintertür nutzt seit einiger Zeit die Software CHDK, ein OpenSource-Projekt, um die Fähigkeiten solcher Kameras zu erweitern. Neben Aufnahmen […] Roh und Kompakt

Akt bis unter die Haut

Im Trendland-Blog wurde kürzlich ein besonderes Kalender-Projekt vorgestellt, ein Akt-Kalender, der wortwörtlich unter die Haut geht. Im Auftrag von EIZO hat die deutsche Agentur Butter einen Kalender mit Aktaufnahmen als Werbepräsent erstellt. Besonderheit hierbei ist die verwendete Kamera, es handelt sich um Röntgenaufnahmen eines Models, dass im Pin-Up-Stil posiert. Neben leichten Umrissen des Körpers sind […] Akt bis unter die Haut
Geotagging

Geo-Tagging

Um meine Bilder zukünftig für Fotolocations leichter verorten zu können habe ich mir vor einigen Wochen einen einfachen GPS-Logger zugelegt. Die Wahl viel nach einigen Vergleichen auf das preiswerte Gerät von RoyalTek, den RGM3800. Mit der passenden Software bin ich nun in der Lage, meine Bilder auch in großer Menge mit Koordinaten und Ortsdaten zu […] Geo-Tagging

Bilderschutz? Gibts das wirklich?

Immer wieder stolper ich in Fotoforen über die Frage, wie sich Bilder im Internet gegen Bilderklau schützen lassen. Die Antwort ist einfach, einen echten wirksamen Schutz gibt es nicht. Es gibt jedoch einige Ansätze den Bilderdieben das Handwerk zu erschweren und ihnen die Lust am Bilderklau zu verderben. Einige dieser Ansätze möchte ich hier einmal […] Bilderschutz? Gibts das wirklich?

Konzertfotografie

Die Konzertfotografie ist ein spezieller Bereich der Reportagefotografie. Das Fotografieren auf Konzerten und Festivals stellt besondere Ansprüche an den Fotografen und seine Technik. Neben ständig wechselnden Lichtverhältnissen und großer Aktivität auf der Bühne muss er auch mit dem Zeitdruck kämpfen, da im Normalfall das Fotografieren nur maximal während der ersten drei Stücke gestattet ist. Konzertfotografie

Was ist Gothic? Ein Definitionsversuch

Gothic, eine Szene, die gerade in Mode kommt und dennoch schon fast alteingesessen ist. Als Absplitterung der Punkszene Ende der 70er Jahre hat sich die Szene mehr und mehr verselbständigt und weiterentwickelt. Mit der Zeit kam neben der räumlichen und quantitativen Ausweitung dieser Bewegung auch zu einer inhaltlichen Veränderung, so daß heute kaum mehr von […] Was ist Gothic? Ein Definitionsversuch

Im Auge des Betrachters

Kann Dokumentation wirklich Kunst sein? Dass auch Dokumentation Kunst sein kann zeigt sich jedes Jahr deutlich, wenn der World Press Photo Award, die Auszeichnung für die besten Pressefotos des vergangenen Jahres verliehen wird. Und dass Kunst zweifelsohne im Auge des Betrachters liegt, zeigt sich ebenso deutlich in den Diskussionen, die alljährlich zu den prämierten Bildern […] Im Auge des Betrachters